Home
Der Rucksack
Die Referenzen
Beratung
Expertentätigkeit
Natur- und Umweltschutz
SVEB
Behörden
Adresse/Mail
Links
Impressum
     
 


Diplomarbeit zum Thema "Organisationsentwicklung am Beispiel einer Spezialverwaltungsbehörde" am Institut für Angewandte Psychologie IAP Zürich:

- Mitglied Spezialverwaltungsbehörden der Stadt Zürich: Kreisschulpflege Glattal (1979-1994); Zentralschulpflege ZS Zürich (1982-1990); Präsident der ZS-Geschäftsprüfungskommission (1986-1990); Umweltkommission (1986-1990); Vorstandsmitglied (Sekretär) Kreiswahlbüro 11 der Stadt Zürich (1982-1992);
Fürsorgebehörde der Stadt Zürich (1986-1994)

- Inspektor der Bezirksschulpflege Zürich (1985-1993)

- Mitglied Spezialverwaltungsbehörden der Gemeinde Oberiberg (1998-2004): Fürsorgebehörde; Mitglied (Sekretär) der Umweltschutzkommisson; Strassenkommission

- Aufsicht Schutzgebiete Kanton Schwyz seit 2007.

"... Herr Stuker besitzt fundiertes Fachwissen sowie eine umfangreiche Erfahrung, welche er vorbildlich in die Praxis umsetzt und auch dem gesamten Aufsichtsteam weitergibt. Durch permanente Weiterbildung legt er Wert darauf mit der fachlichen Entwicklung Schritt zu halten. Probleme in seinem Verantwortungsbereich erkennt er sofort und findet eigenständig überzeugende Lösungen. Herr Stuker wirkt an Neuerungen schöpferisch und tatkräftig mit. Er ist äusserst initiativ und setzt sich überdurchschnittlich für seinen Aufgabenbereich ein. Schnell kann er sich auf neue Situationen einstellen und unter belastenden Umständen reagiert er ruhig und sicher. Herr Stuker geht offen, zuvorkommend und hilfsbereit auf andere zu und meistert auch ungewöhnliche Situationen sehr gewandt ..."
Claudine Winter, Umweltdepartement Kanton Schwyz, Vorsteherin Amt für Natur, Jagd und Fischerei

"... Auf Vorstandsebene war er in der Lage, divergierende Meinungen zu einem Konsens zu führen, ohne dabei Minderheiten zu überfahren. Seine integrierende Funktion wird uns erst jetzt, nach seinem Rücktritt, richtig bewusst. Auch als Verhandlungspartner mit andern Institutionen war er für den Verein ein wertvolles Vorstandsmitglied, da er es versteht, Anliegen klar darzustellen und sie auch rhetorisch überzeugend vorzutragen ..." VZJ

"... Die konstruktive und kreative Begabung unseres nebenamtlichen Geschäftsführers äusserte sich auch in der Initiierung, Begleitung und Realisierung verschiedener Projekte, die auch von anderen kantonalen Konferenzen übernommen wurden. Zu erwähnen sind beispielsweise
- die regionalen Fachkonferenzen in den Bezirken des Kantons Zürich
- die Veranstaltung eines Bildungsmarktes
- die jährliche Veröffentlichung eines Verzeichnisses mit rund 1'000 EB-Stichwörtern
- die Herausgabe eines EB-Sammelordners mit Aktualisierungsservice" ZKE (heute ZKW)















Sihlsee
Schwyzer
Panoramaweg